Coverband Game of Jones

jetzt anfragen
A7AF83EF-9B3B-4DA6-9C9A-8783D25D40F0 - Thomas Markowic

Game of Jones –  die Cover-Musik vom Feinsten.

Coverband Game of Jones
 
The good old Songs, dargeboten von der einprägsamen Stimme des aus New York stammenden Sängers der Coverand Game of Jones. Eine Zeitreise durch die Musikgeschichte der letzten 50 Jahre. Handgemachte Musik von Profis für Kenner und Liebhaber.

Die 5 Profimusiker Kevin Jones, Christoph Victor Kaiser, Stephan Ivan Schäfer, Thomas Markowic und Tommy Klein sind Coverband Game of Jones. Die Band um den gebürtigen New Yorker Kevin Jones hat sich auf Perlen der Musik spezialisiert.
Klassiker als auch selten gehörtes von Billy Joel, Sting oder Genesis werden von der einzigartigen Stimme von Kevin Jones neu interpretiert. Aber auch soulig, funkiges von Stevie Wonder oder rockige Stücke von den Foo Fighters oder INXS finden sich ebenso in der Setlist von Game of Jones wieder, wie Folk und Country von Supertramp und Van Morrison.

So verspricht ein Abend mit Game of Jones auch eine kleine Zeitreise durch die Musikgeschichte der letzten 50 Jahre.

Videos Coverband Game of Jones:

 

 

 

Besetzung der Coverband Game of Jones:

Kevin Jones – Vocals, Gitarre
Stefan Ivan Schäfer – Gitarre
Thomas Markovic, Keys – Back. Vox, Trp.
Christoph Victor Kaiser – Bass
Thomas Klein – Drums

 

Referenzen:

  • Fa. Datron
  • Tuesday Night Club
  • Bergsträsser Weinmarkt
  • Vogel der Nacht Festival
  • Festival Kultur im Kastanienhof
  • Theater Sapperlot Lorsch
  • Birkengarten Open Air

 

Setlist Auszug:

Prelude – Billy Joel
All about soul – Billy Joel
Ride like the wind – Christopher Cross
I´m still standing – Elton John
Give a little bit – Supertramp
Driven to tears – The Police
Every little thing she does – The Police
Mystify – INXS
Jesus, he knows me – Genesis
Adventures of a lifetime – Coldplay
Invisible Touch -Genesis
Change the world – Eric Clapton
Something got me started – Simply Red
Running in the family – Level 42
Don´t you – Simple Minds
Synchronicity 2 – The Police
Message in a bottle – The Police
Brown-eyed girl – Van Morrison
Listen to the music – Doobie Brothers
Faith – George Michael
Crazy little thing called love – Queen
Help the poor – Robben Ford
Do I do – Stevie Wonder
Rocketman -Elton John
Kiss on my List – Hall, and Oats
Pamela – Toto
Is this love – Whitesnake
Against all odds – Phil Collins
Easy – Faith no More / Commodores
Learn to fly. Foo Fighters
Free Fallin – Tom Petty
How long – Paul Carrack
Long train running – Doobie Brothers
Something happens on the way to heaven – Phil Collins
Neon – John Mayr
More than one way home – Keb´ Mo
u.v.m.

Sind sind sich nicht sicher, wonach Sie suchen?
Wir können Ihnen noch
heute helfen!
Kontaktieren Sie uns hier
“Musiker finden war noch nicht so leicht!”
Band unverbindlich anfragen
Kostenlos anfragen
Wann
Datum
Anfang
Ende
Gäste
Ihr Budget
Location
Ort
Adresse
Kontaktdaten
Telefon
E-mail

Sie haben Ihre Daten erfolgreich gesendet

Ein Fehler ist aufgetreten

Um die Nutzung unserer Website zu verbessern, verwenden wir Cookies wie die meisten anderen Anbieter im Internet

OK Was sind Cookies?