fbpx

Vassily Dück – Akkordeonist

  • Vita / Demo
  • Repertoire
  • Video
  • Аудио/Видео

 

Vassily absolvierte das Staatliche Glinka Konservatorium in Novosibirsk und erwarb neben dem Diplom des Solisten auch das des Musikpädagogen. Die ersten Auftritte des Musikers als Solosänger und Konzertmeister fanden an der Altaier Staatlichen Philharmonie zusammen mit dem  Kammerorchester der Stadt Barnaul und dem Staatlichen Orchester Sibirien statt.

Zahlreiche Auftritte auf den Bühnen Deutschlands (in der Alten Oper in Frankfurt am Main, im Münchner Gasteig, im Berliner Schlosspark Theater, im Nationaltheater Mannheim, im Theater Bremen und vielen anderen Konzertsälen) blieben dank seines prachtvollen virtuosen Spiels und Improvisationen von unvergleichlicher Schönheit in Erinnerung. 2007 wurde der Musiker zum Preisträger des regionalen Wettbewerbs „Creole – Preis für Weltmusik aus Deutschland“.

Noch im selben Jahr wurde er mit dem Preis «Premio e Concorso Internazionale Fisarmonica» im italienischen Castelfidardo ausgezeichnet. 2008 gewann er den Preis des III. Astor-Piazzolla-Festivals in Lanciano, Italien. Harmonische und faszinierende Akkordeonklänge ertönen natürlich außerdem im französischen Chanson. Das erste Theaterprojekt „Piaf“, dessen Premiere 2002 im Stadttheater Bielefeld und später im Nationaltheater Mannheim stattfand, feierte einen fulminanten Erfolg in Deutschland. Im Kulturzentrum „Die Fabrik“ in Frankfurt am Main ist Vassily als Kurator und Akkordeonist tätig. Die Aufnahmen von Vassily Dück sind in den Mediatheken von ZDF/3sat sowie von den ARD-, HR- und WDR-Radiosendern zu finden.

 

 

Repertoire:

 

Der musikalischen Ausdruckskraft und dem virtuosen Spiel Vassilys liegt sein lebhaftes Interesse an diversen Stilrichtungen und Genres zugrunde: Von Musikstücken Bachs „Toccata“ und „Fuge d-Moll“ bis zum argentinischen Tango Piazzolas und eigenen Kompositionen im Stil von „Orient-Valse“ und Kutschuk-Tango“. Vassily arbeitet mit vielen Musikern zusammen, tritt sowohl als Solosänger als auch in Ensembles auf, komponiert seine eigene Musik und arrangiert sie.

Konzertprogramme:

 

Französische Chansons

 

 

Tango und Latina

 

 

Jazz und Bossa Nova

 

 

Weltmusik

 

 

Klezmer

 

Sous le Ciel de Paris
eine Leistung bestellen
Kostenlos anfragen
Wann
Datum
Anfang
Ende
Gäste
Ihr Budget
Programm
Location
Ort
Adresse
Kontaktdaten
Telefon
E-mail

Sie haben Ihre Daten erfolgreich gesendet

Ein Fehler ist aufgetreten

Um die Nutzung unserer Website zu verbessern, verwenden wir Cookies wie die meisten anderen Anbieter im Internet

OK Was sind Cookies?